Brücken schließen Zahnlücken

Eine Brücke ist ein Zahnersatz, der eine Lücke schließt und an beiden Enden abgestützt wird. Diese „Stützpfeiler“, als Pfeiler oder aber auch Fixierelemente bezeichnet, können dabei Ihre Zähne, Zahnwurzeln oder aber auch Implantate sein.

Eine Brücke stellt die natürliche Kaufunktion nahezu vollständig wieder her und unterscheidet sich zur Zahnprothese dadurch, dass der Kaudruck durch die Brückenpfeiler wie bei natürlichen Zähnen in den Zahnknochen weitergegeben wird. Bei der Prothese kommt es dabei dagegen zur unnatürlichen Druckweitergabe, so dass der Zahnknochen langfristig Schaden nehmen kann.

Wann ? - Situationen für den sinnvollen Einsatz von Brücken

  • eine bei Ihnen vorhandene Lücke wird geschlossen und die Brücke sorgt somit für einen besseren optischen Eindruck des Gebisses
  • eine Brücke verhindert das Ansammeln von Nahrung, Zahnfleischerkrankungen oder Kariesbildung und schützt somit Ihre benachbarten Zähne
  • eine Brücke führt zum vollständigen Zusammentreffen von Ober- und Unterkiefer und wirkt sich somit positiv auf Ihre allgemeine Zahngesundheit aus

Wie ? - Die Phasen einer Brückenbehandlung

  • Präparieren Ihrer Zähne (Abschleifen)
  • Abdrucknahme des Gebisses
  • Einsetzen der provisorischen Brücke
  • Herstellen der Brücke im Zahnlabor
  • Einsetzen der Brücke

Metallkeramik- oder Vollkeramikbrücken

Metallkeramikbrücken bestehen aus einem Metallgerüst (Kobalt-Chrom-Legierung), welches mit Porzellan verblendet wird.

Wie bei einzelnen Kronen auch, ist auch für Brücken eine Vollkeramik-Herstellung möglich.
Die von uns eingesetzten Brücken werden in unserem Zahnlabor hergestellt. Somit ist eine optimale Abstimmung der Zahnärzte mit den Zahntechnikern in jeder Phase der Behandlung gewährleistet.

Brücken

Nutzen Sie Ihre Vorteile

unverbindliches Kennenlernen
⇒ modernste Ausstattung
⇒ Ärzteteam mit Spezialwissen
Dentallabor
⇒ transparente Festpreise
⇒ hohe Kostenersparnis
⇒ identische Kostenerstattung
Zahlung in niedrigen Raten
langjährige Garantie

Leistungen für Angstpatienten